zurück

Allgemeine Nutzungs und Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Nutzungsbedingungen:

1. Vertragsgegenstand
MVZ-Marketing und Vertrieb Zilka (im Folgenden "MVZ" genannt) betreibt das Internet-Portal emslandkreis.de. Auf diesem Internet-Portal können Besucher nach verschiedenen Informationen, z.B. Branchenbuch- und Telefonbucheinträgen oder Einträgen in verschiedene Webkataloge, suchen und weitere Dienste, z.B. Informationen zu Veranstaltungen, Stellen, Lehrstellen in Anspruch nehmen (im Folgenden „Informationen“ genannt). Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um Informationen von Dritten, insbesondere von Kunden der MVZ. Die Nutzung des Internet-Portal erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden "ANB“ genannt). Für die Leistungen, die MVZ gegenüber Inserenten, insbesondere hinsichtlich der einzutragenden Informationen, erbringt, gelten nicht die ANB, sondern Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von MVZ.

2 Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses für die Nutzungsdauer
Mit der Nutzung des Internet-Portal der MVZ willigt der Nutzer in die verbindliche Geltung der Nutzungsbedingungen ein, so dass ein Nutzungsvertragsverhältnis zwischen dem Besucher und der MVZ für die Dauer der Nutzung der Internet-Portal zustande kommt. Andere Bedingungen gelten nicht, es sei denn MVZ hat deren Einbeziehung schriftlich zugestimmt.

3. Nutzung
Die Nutzung des Internet-Portal der MVZ ist kostenfrei. MVZ räumt dem Besucher ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht an den bereitgestellten Informationen ein. Das einfache Nutzungsrecht ist auf die Suche von Informationen zur eigenen Verwendung beschränkt. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig. Dies betrifft insbesondere die gewerbliche oder kommerzielle Auswertung der Informationen sowie die Erstellung von Informationsverzeichnissen, die Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weitergabe an Dritte. Der Besucher darf das Internet-Portal nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der geltenden Datenschutzbestimmungen, nutzen. Dem Besucher ist bekannt, dass alle Rechte an den Internet-Portal und den dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte, z.B. an den Datenbanken sowie Adressdateien des Internet- Portal, MVZ oder Dritten, insbesondere Inserenten und Lizenzgebern, zustehen. Bei der Nutzung des Internet- Portal hat der Nutzer zusätzlich zu diesen ANB die jeweils angegebenen Lizenzbedingungen Dritter zu beachten. Der Besucher darf auf dem Internet-Portal vorhandene Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte, nicht entfernen.

4. Gewährleistung
MVZ behält sich das Recht vor, den Leistungsumfang zu ändern, zu erweitern oder die Unentgeltlichkeit aufzuheben. Dem Besucher ist bekannt, dass es sich bei den bereitgestellten Informationen um solche von Dritten handelt. Für den Inhalt der Informationen ist MVZ nicht verantwortlich. Eine Gewährleistung für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit der Informationen oder die Verfügbarkeit des Internet-Portal übernimmt MVZ nicht. Jegliche Gewährleistungsansprüche für die kostenlosen Dienste von MVZ sind ausgeschlossen.

5. Freistellung
Der Besucher stellt MVZ von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aus einer unzulässigen Nutzung durch ihn entstehen.

6. Haftung
6.1 Onlineangebot / Einträge im Verzeichnis
MVZ übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MVZ, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens MVZ kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. MVZ behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. MVZ haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist begrenzt auf den vertragstypischen Schaden, mit dessen Entstehen MVZ bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige unmittelbare und Folgeschäden können nicht geltend gemacht werden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien oder arglistigen Verhaltens von MVZ und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen. Soweit die Haftung von MVZ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von MVZ.
6.2 Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten Hyperlinks, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von MVZ liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem MVZ von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. MVZ erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat MVZ keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert MVZ hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von MVZ eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
6.3 Urheber- und Kennzeichenrecht
MVZ ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von MVZ selbst erstellte Objekte bleibt allein bei MVZ. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
6.4 Haftung
MVZ überprüft nicht die Einträge seiner Kunden auf Verstöße gegen die Rechte Dritter, noch auf deren rechtliche Zulässigkeit. Für die Inhalte der Einträge inklusive aller enthaltenen Daten und Verweise ist allein der Kunde verantwortlich. Jede Haftung von MVZ für Kundeneinträge ist ausgeschlossen. Durch das Kreisportal stellt MVZ seinen Kunden lediglich eine technische Plattform zur Verfügung, um Daten/Einträge im Internet zu Veröffentlichen und deren Pflege vorzunehmen. MVZ haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluß nicht. Für durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz des Betreibers. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

7. Pflichten des Nutzers / Haftungsfreistellung
Der Nutzer ist für seinen Eintrag insbesondere für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Eintragsdaten, sowie der Gesetzeskonformität und der Aktualisierung seiner Daten uneingeschränkt selbst verantwortlich. Sind Änderungen der Daten erforderlich oder zwingend notwendig, aktualisiert der Nutzer seinen Eintrag mit den vorhandenen Logindaten. Bei Problemen ist der Webmaster per Post oder E-Mail zu kontaktieren. Der Webmaster ist berechtigt, die Einträge seiner Nutzer zu löschen, falls der Webmaster Kenntnis über unzulässige Inhalte oder Rechtsverletzungen enthält oder der dringende Verdacht über unzulässige Inhalte oder Rechtsverletzungen besteht. Für diesen Fall verzichtet der Nutzer auf jegliche Ansprüche gegen den Webmaster. Bezogen auf die Gesetzeskonformität stellt der Nutzer sicher, dass die Einträge weder gegen gesetzliche Bestimmungen, wettbewerbsrechtliche, urheberrechtliche, standesrechtliche, handelsrechtliche oder strafrechliche Vorschriften noch gegen geltende Gesetze verstoßen. Gegen jegliche Ansprüche Dritter, die sich durch den Eintrag des Nutzers ergeben und gegen den Webmaster geltend gemacht werden, stellt der Nutzer den Webmaster frei und übernimmt die Kosten der Rechtsverteidigung.

8. Sonstige Bestimmungen
Auf diese Nutzungsbedingungen findet das deutsche Recht - mit Ausnahme des UN-Kaufrechts - Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche auf Grund dieses Vertragsverhältnisses sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten über das Zustandekommen, die Abwicklung oder die Beendigung des Vertragsverhältnisses ist – soweit der Besucher Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich- rechtliches Sondervermögen ist Sitz der MVZ. Diese Gerichtsstandsvereinbarung gilt auch für Besucher, die in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben. Sie gilt nicht, wenn der Rechtsstreit andere als vermögensrechtliche Ansprüche betrifft oder wenn für die Klage aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ein anderer ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. MVZ ist darüber hinaus berechtigt, am Hauptsitz des Besuchers zu klagen. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Ist eine Bestimmung ungültig, tritt an deren Stelle die gesetzlich zulässige Regelung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Geltung
MVZ erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Basis dieser Geschäfts- und Zahlungsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt), die Bestandteil des Leistungsvertrages werden. Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von MVZ bestätigt wurden. Mündliche Zusicherungen werden nicht Bestandteil des Leistungsvertrages.

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt mit Absendung der Onlinebuchung, Eintrag in eines der Verzeichnisse, per E-Mail oder wenn ein Bevollmächtigter von MVZ den erteilten Auftrag annimmt - zustande. Der Auftragsgeber erhält eine Bestätigung per E-mail in der sich die Rechnung als pdf-datei mit Kontadaten im Anhang befindet.Eine Rechnung per Briefpost ist gegen eine Gebühr von 3,- Euro incl. Mwst. möglich. MVZ ist berechtigt den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Soweit sich MVZ zur Erfüllung der vereinbarten Dienstleistungen Dritter bedient, werden diese nicht Vertragspartner des Auftraggebers.

3. Zahlungsbedingungen (gewerbliche Anzeigen)
Die Lieferung der Dienstleistung erfolgt nach Geldeingang auf dem Konto von MVZ. Die Anzahl der Inserate ist nicht begrenzt. Gewerbliche Inserate sind kostenpflichtig, es sein denn, es ist anderes auf dem Angebot vermerkt!

4. Vertragslaufzeiten
Die Vertragsdauer für kostenpflichtige Einträge und Werbebuchungen beträgt 1 Jahr, wenn nichts anderes im Angebot vermerkt ist. Eine Kündigung muss nicht erfolgen da es sich hier um keine Abobuchung sondern um eine Pre-Paidbuchung handelt. Somit ist der Vertrag automatisch mit Erteilung zum Ende der Laufzeit gekündigt. Jedoch werden kostenpflichtige Auträge für 1 Jahr archiviert, so das eine einfache Nachbuchung zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihrer Kundennummer möglich ist. Bei kostenlosen Einträgen ist MVZ berechtigt, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist, ohne Angabe von Gründen und ohne schriftliche Benachrichtigung, zu kündigen. Stellt MVZ den Betrieb des Kreisportals oder eines der Verzeichnisse ein, so endet der Vertrag, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

5. Haftungsbeschränkungen
5.1 Onlineangebot / Einträge im Verzeichnis
MVZ übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MVZ, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens MVZ kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. MVZ behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. MVZ haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist begrenzt auf den vertragstypischen Schaden, mit dessen Entstehen MVZ bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige unmittelbare und Folgeschäden können nicht geltend gemacht werden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien oder arglistigen Verhaltens von MVZ und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen. Soweit die Haftung von MVZ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von MVZ.
5.2 Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten Hyperlinks, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von MVZ liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem MVZ von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. MVZ erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat MVZ keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert MVZ hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von MVZ eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
5.3 Urheber- und Kennzeichenrecht
MVZ ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von MVZ selbst erstellte Objekte bleibt allein bei MVZ. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
5.4 Haftung
MVZ überprüft nicht die Einträge seiner Kunden auf Verstöße gegen die Rechte Dritter, noch auf deren rechtliche Zulässigkeit. Für die Inhalte der Einträge inklusive aller enthaltenen Daten und Verweise ist allein der Kunde verantwortlich. Jede Haftung von MVZ für Kundeneinträge ist ausgeschlossen. Durch das Kreisportal stellt MVZ seinen Kunden lediglich eine technische Plattform zur Verfügung, um Daten/Einträge im Internet zu Veröffentlichen und deren Pflege vorzunehmen. MVZ haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluß nicht. Für durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz des Betreibers. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Pflichten des Kunden / Haftungsfreistellung
Der Kunde ist für seinen Eintrag insbesondere für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Eintragsdaten, sowie der Gesetzeskonformität und der Aktualisierung seiner Daten uneingeschränkt selbst verantwortlich. Sind Änderungen der Daten erforderlich oder zwingend notwendig, aktualisiert der Kunde seinen Eintrag mit den vorhandenen Logindaten. Bei Problemen ist der Webmaster per Post oder E-Mail zu kontaktieren. Der Webmaster ist berechtigt, die Einträge seiner Kunden zu löschen, falls der Webmaster Kenntnis über unzulässige Inhalte oder Rechtsverletzungen enthält oder der dringende Verdacht über unzulässige Inhalte oder Rechtsverletzungen besteht. Für diesen Fall verzichtet der Kunde auf jegliche Ansprüche gegen den Webmaster. Bezogen auf die Gesetzeskonformität stellt der Kunde sicher, dass die Einträge weder gegen gesetzliche Bestimmungen, wettbewerbsrechtliche, urheberrechtliche, standesrechtliche, handelsrechtliche oder strafrechliche Vorschriften noch gegen geltende Gesetze verstoßen. Gegen jegliche Ansprüche Dritter, die sich durch den Eintrag des Kunden ergeben und gegen den Webmaster geltend gemacht werden, stellt der Kunde den Webmaster frei und übernimmt die Kosten der Rechtsverteidigung.

7. Salvatorische Klausel
Sollten sich einzelne Punkte aus den AGB als ungültig herausstellen, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages/AGB im übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. Enthält diese AGB Lücken, so gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was nach Sinn und Zweck dieser AGB vereinbart worden wäre, hätte man die Angelegenheit von vorn herein bedacht. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus den AGB , auch solche bzgl. seiner Rechtsbeständigkeit ist ausschließlich der Geschäftssitz von MVZ (siehe Impressum).

Stand: 21.08.2010

 

zurück